Samerberg, Deutschland
Kanu
Kurs
Handeln im Element Wasser

Lehrgang Kanuguide

Der Kanadier hat sich in der Erlebnispädagogik als besonders wertvolles Mittel erwiesen. Es stellt das partnerschaftliche Handeln in den Vordergrund, und das Element Wasser bringt über Emotionen schnell persönliche Themen zutage. In diesem Sinne ist die Begleitung von Gruppen am Wasser eine komplexe Anforderung.

Leistungen

  • Siehe Beschreibung

Treffpunkt

Je nach Modul

Startzeiten

Nach Absprache

Dauer

15 Tage

 

Die Ausbildung vermittelt fachliches Know-how zur Planung und Leitung von Kanuprojekten und Touren. Technische Kompetenzerweiterung und konkrete Sicherheitskonzepte in der Leitung von Gruppen stehen neben methodisch- didaktischen Grundlagen im Vordergrund.

 

  • Technikverfeinerung für Tandem- u. Solokanadier 
  • Wasser- und Bootsgewöhnung
  • Kanuspiele und Übungsformen 
  • Flusslesen, Strömungslehre- Hydrodynamik 
  • Führen von Gruppen im bewegten Wasser
  • Fahren in der Gruppe - Gruppendynamik 
  • Systemisches Sicherheitsmanagement 
  • Rescuemanagement, Bergen und Retten 
  • Methodik- Didaktik 
  • Raumgestaltung
  • Projektgestaltung
  • Material und Ausrüstung
  • Ökologische und rechtliche Fragestellungen

 

Themenschwerpunkte

Lernen durch Selbsterfahrung und Ausloten der eigenen persönlichen Möglichkeiten. Eine gute Mischung aus Theorie und Praxis sollen diesen Lernrahmen abrunden.

 

  • Praktisches Kennenlernen der Mittel, Tandem- und Solokanadier
  • Wirkungsweise und pädagogischer Einsatz der einzelnen Mittel
  • Rescue Management
  • Leiten und Begleiten von unterschiedlichen Zielgruppen
  • Praxisfeld Transfer

 

Teilnahmevoraussetzungen

Seit 2003 bilden wir Kanuguides aus, SpezialistInnen, die mit einem respektvollen und vielseitigen Zugang zur Natur Gruppen und Einzelpersonen auch am Wasser begleiten können. 

Ziel der Ausbildung ist es, dass die TeilnehmerInnen ihre individuellen Möglichkeiten zur eigenverantwortlichen Durchführung von Projekten und Touren am Wasser, einschätzen können.

Die Ausbildung richtet sich an Personen, welche die Möglichkeiten des natursportlichen Mittels Kanadier zielgerichtet mit Klienten oder nur für sich selbst einsetzen wollen. 


Voraussetzungen
 dafür sind

  • Grundkenntnisse und -erfahrungen im Kanadier sind von Vorteil jedoch nicht zwingend notwendig
  • Gute Schwimmkenntnisse und keine Anst vor bewegtem Wasser
  • Allgemeine körperliche Fitness
  • Mindestalter 18 Jahre

 

Programmübersicht - 2018 - 12. Lehrgang  April - September 

Modul 1 - Basics 
Datum: 13. April - 15. April 2018   

Ort: Raum Oberösterreich oder Oberbayern


Modul 2 - In Fluss kommen
Datum: 03. - 06. Mai 2018       

Ort: Raum Oberbayern oder Oberösterreich


Modul 3 - Partnersein
Datum: 20. - 24. Juni 2018

Ort: Soca / Slovenien

 

Modul 4 - Wasserwege
Datum: 30.August - 01. Sept. 2018

Ort: Raum Oberbayern

 

 

Arbeitsweise- und haltung

Während der Module gibt es eine handlungsbezogene Lernkultur auf Flach- und Wildwasser.

  • Übernachtung in den jeweiligen Kanucamps
  • Die Selstversorgung ist integrierter Bestandteil
  • Die TeilnehmerInnen erhalten ein Kanu - Manual über die Inhalte
  • Wir stellen sämtliche Gruppenausrüstung zur Verfügung

 

Lehrteam

Michael Stange 

Leitung Natur Als Partnerin, staatl.geprüfter Bergführer, über 20 Jahre Erfahrung im Begleiten von Gruppen in der Natur; langjährige Erfahrung im Wildwaser, leidenschaftlicher Solo-Kanute im bewegten wie im stillen Wasser;

 

Ab 6 Teilnehmer wird die Gruppe noch zusätzlich von einer kompetenten Co Leitung aus dem Team von NaP begleitet.

Weitere Infos

Nicht im Preis enthalten

  • Lebensmittel ca 6-10 € pro Tag/ Teilnehmer
  • Platzgebühren Campingplatz
  • Flußfahrgenehmigung an der Soca

1. Termin

2. Erlebnis

EUR
1
Personen
Preis inkl. {{ taxRate }}% MwSt.
Nico Langner

Du hast Fragen?

Dann freue ich mich über eine Nachricht im Chat oder Deinen Anruf unter
+49 (0) 8032 / 988 975-6

Warum bei Pagaja buchen?

  • Buchung direkt beim Anbieter
  • Immer der beste Preis
  • Sichere Bezahlung