Peloponnes: Kalamata / Mani / Messinia, Griechenland
Kajak
Tour Reise Führungsfahrt
Luxus Paddeln von Hotel zu Hotel

Seekajak-Reise Griechenland Mani

"Kalamata bis Cap Tainaron":

Griechenland Advanced Seekajak - Reise

 

Während dieser einmaligen Seekajak Tour paddeln wir in sechs Tagen die wilde, schöne Küste der "Mani" in ihrer ganzen Länge bis zum zweit südlichsten Punkt Europas, dem Cap Tainaron.

 

Damit die Entspannung nicht zu kurz kommt, tun wir dies in abwechslungsreichen Tagesettappen von Traum-Hotel zu Traum-Hotel: Mit abendlichen Massagen, vielen Badestops, Fahrzeug-Begleitung und Gepäck-Transport am Ufer sowie bestem Essen in urigen griechischen Tavernen und lecker Fisch Restaurants..

 

In der Woche unserer Seekajak-Tour findet das bekannte Kardamili International Jazz Festival statt: Interessierte können viele tolle Jazzkonzerte und Seekajak in Einem  genießen :-)

 

Für bereits erfahrene Seekajak-Paddler:

Gesamtstrecke: 60 Seemeilen (112 Kilometer) in sechs Paddeltagen

Die Tagesstrecken variieren von 8 bis 12 Seemeilen (15 bis 22 Kilometer)

Die angegeben Paddelzeiten verstehen sich immer inklusive Pausen, Badestopps, etc.

 

 

  

Ablauf / Day by day Beschreibung 

1. Tag (Sonntag): Individuelle Anreise nach Kalamata: Viele Fluggesellschaften fliegen zu extrem günstigen Preisen direkt nach Kalamata, (z.B. die Airlines: http://www.aegeanair.com, http://www.condor.com und ...). Abholung am Airport von Kalamata. Transfer zum Hotel. Bei einem ersten griechischen Café an der Strandpromenade von Kalamata genießen wir die Wärme und Sonne des mediterranen Süd-Europa. Hotelübernachtung in Kalamata.

 

Hotel Übernachtungen: Übernacht sind wir in den besten, teilweise prämierten Hotels der Mani, alle natürlich direkt am Meer gelegen: Also vom Boot ins Bett oder an den Pool : -) Ein wenig Luxus haben wir uns verdient! Unser Gepäck wird in unserem Begleit-Fahrzeug von Hotel zu Hotel gefahren. Dein Vorteil: Leichte Kajaks, kein Packen des Gepäcks in das Seekajak, komfortable Hotel-Übernachtungen.

 

Das Paddeln im Seekajak: Wir sind tendenziell eher vormittags bis früher Nachmittag auf dem Meer unterwegs, um den häufig am Nachmittag aufkommenden Wind zu vermeiden. Die Tagesetappen im Kajak sind im Schnitt rund 20 bis 30 km lang und werden von ortskundigen, erfahrenen Seekajak-Guides geführt.

 

2. Tag: Kalamata - Kardamili (Im Kajak 22km, ca 5-6h): Unsere Kajaks liegen in Kalamata am Stadtstrand für uns bereit. Nach einer kurzen Vorstellungsrunde stellen wir unsere Kajaks auf uns ein, checken unser Equipment, lauschen einem ausführlichen Briefing und paddeln los nach Süden. Unsere erste Etappe auf dem tiefblauen griechischen Meer führt uns bis Kardamili. Hotelübernachtung in Kardamili. Ab 13.00 h Jazz Festival.

 

Das Kardamili Jazz Festival: In der Woche unserer Seekajak-Tour findet das bekannte Kardamili Jazz Festival statt: http://www.sarpjazz.no/kardamili.html.  Am Nachmittag, Abends .... bis spät Nachts können die paddelnden Jazzfreunde unter uns viele tolle unterschiedlichste Jazzbands live erleben - meist OpenAir unter mediterraner Sonne. Ein tolles Erlebnis während der Tage unserer Übernachtungen in Kardamili. Die Konzerte sind alle kostenfrei und finden in den vielen Bars und Restaurants des schönen griechischen Ortes statt.

 

Massagen: Unsere Griechenland-Expertin und Logistikern Claudia ist auch erfahrene Masseurin und kann abends müde Paddler Arme oder-Rücken wie von Geisterhand wieder zum Leben erwecken. Dieser (nicht inkludierte) Service steht täglich gerne zur Verfügung. Wir vermitteln diesen Service auf Anfrage. (Wer bereits für den ersten Tag eine Massage buchen möchte, kann das vor Tourbeginn per Email tun).

 

3. Tag: Kardamili - Agios Nikolaos (Im Kajak 15km, ca 4-5h): Heute ist Sightseeing vom Seekajak aus angesagt: Entlang der "grünen" Mani mit ihren Olivenhainen passieren wir malerische Buchten, verträumte Fischerdörfer, echte Piratenhöhlen und idyllische Badestrände, die alle zu Besichtigung, einem Sonnenbad oder leckeren Imbiss einladen. Östlich von uns ragt das mächtige Taygetos- Gebirge mit seinen bis zu 2407 Meter hohen Bergen in den blauen Himmel. Wir paddeln von Bucht zu Bucht und nehmen uns dabei Zeit zum Baden, Schnorcheln und Sonnen. - um dann wieder ein Stück weiter zu paddeln auf dem endlos blauen Meer. Wir paddeln bis zum Fischerort Agios Nikolaos. Von dort Transfer zurück zu unserem Hotel in Kardamili. Hotelübernachtung in Kardamili. Nachmittag, Abends .... bis spät Nachts wieder Möglichkeit zum Besuch des Jazz Festivals in Kardamili

 

4. Tag: Agios Nikolaos - Limeni (Im Kajak 20km, ca 4-6h): Wieder erwartet uns ein einzigartiger Paddeltag an der Traumküste der Mani. Die Landschaft wird einsamer, die Besiedelung dünner, das Meer noch ein Spur "Blauer". Schroffe Felsbuchten von bizarrer Schönheit und die Weite des Meeres prägen das Bild.. Die große, malerische Bucht von Limeni mit ihren Fischrestaurants direkt am Meer ist das Ziel unserer Etappe. Hotelübernachtung in Limeni.

 

5. Tag: Limeni - Mezapos (Im Kajak 21km, ca 4-6h):: Wieder erwartet uns ein einzigartiger Paddeltag an der Traumküste der Mani. Weiter im Kajak nach Mezapos. Von dort Transfer zu unserem Hotel in Gherolimenas. Hotelübernachtung im prämierten Hotel in Gherolimenas ("Best historic hotel by water of Europe 2013).

 

6. Tag: Mezapos bis Gerolimenas (Im Kajak 16km, ca 3-4h): Heute ist Abenteuer angesagt: Vor uns liegt die Umrundung des Cavo Grosso: 16 Kilometer wilder Steilküste ohne Anlande Möglichkeit. Wind und Wellen des Mittelmeeres können ungebremst auf den mächtigen Felsklotz zu donnern... wenn uns das Wetter nicht wohl gesonnen ist. Entlang der Felswände bewegen wir uns (mit dem nötigen Sicherheitsabstand) weiter nach Süden. Nur wir, unsere Kajaks und das Meer. Für die Anstrengungen werden wir am Nachmittag belohnt mit unserem prämierten Hotel in Gerolimenas, an dessen Pool wir den Tag entspannt Revue passieren lassen können. Hotelübernachtung im prämierten Hotel in Gherolimenas ("Best historic hotel by water of Europe 2013).

 

7. Tag: Gerolimenas - Cap Tainaron (Im Kajak 18km, 3-5h): An unserem letzten Paddel-Tag erreichen wir unser Ziel, den zweit südlichsten Punkt Europas, das Cap Tainaron mit seinem markanten Leuchtturm. Ein bewegender Moment für uns Paddler, die wir die Küste der Mani in ihrer vollen Länge aus eigener Kraft entlang gepaddelt sind. Wir umrunden das Kap und beenden unser Meeres Abenteuer in einer verschlafenen Fischerbucht - mit der Gewissheit hinter dem Horizont das nahe Afrika zu fühlen. Nahe dem mystischen Kap befindet sich in 5121 Metern Tiefe auch der tiefste Punkt des Mittelmeeres, das Calypsotief. Nach einem ausgiebigem Lunch in der Bucht fahren wir zurück nach Kalamata. Letzter gemeinsamer Abend in Kalamata an der schönen Uferpromenade mit den vielen Bars und Restaurants. Hotelübernachtung in Kalamata.

 

8. Tag (Sonntag): Man könnte zwar ewig bleiben – zumindest uns geht es immer so - aber wir müssen leider wieder nach Hause. Wir fahren  zum Airport Kalamata und werden das glasklare Wasser und die griechische Gastfreundschaft lebendig in Erinnerung behalten. Verabschiedung durch die Guides. Individuelle Abreise von Kalamata.

 

LEISTUNGEN DES KAJAK-ERLEBNIS

  • Professionelle Kajak-Führung während küstennaher Seekajak Touren auf dem Meer. Sechs Paddeltage
  • Bereitstellung der Seekajak Safety-Ausrüstung (Pumpen, Floats, Ersatzpaddel, Kompass, SPOT-GPS-Notfallsender etc)
  • Full Service Support mit unserem Fahrzeug, das parallel zu uns an Land unterwegs ist.
  • Alle Fahrzeugtransfer von bis Kalamata Airport. Gepäcktransport an Land von Hotel zu Hotel
  • Alle Hotelübernachtungen inklusive Frühstück
  • Deutsch-, Englisch- und Griechisch sprechende Leitung. Organisation und Tour-Begleitung während der Dauer des Kajak-Erlebnis
  • Nicht im Preis inbegriffen sind An- und Abreise (Flüge bzw im Fzg), Trinkgelder, Massagen, Verpflegung und Getränke

An- / Abreise

Die An- und Abreise nach Griechenland erfolgt individuell durch und auf Kosten der TeilnehmerInnen:

Ankunft in Kalamata am 1. Tag bis 23.00h abends, Abreise von Kalamata am 8. Tag  ab 9.00 h vormittags

 

Anreise per Flug

Es gibt günstige und schnelle Flüge nach Griechenland. Zielflughafen ist der Airport "Kalamata". Wahlweise Anreise im eigenen Wohnmobil oder Pkw: Mit der Fähre von I-Ancona nach G-Patras und dann bis Kalamata.

 

Kajak und oder Paddel

Option 1: Du leihst Kajak und Ausrüstung vor Ort. 

Option 2: Dein eigenes Kajak mitbringen.

Leistungen

  • Alle Übernachtungen inkl. Frühstück in den besten Hotels direkt am Meer
  • Professionelle Guides und Tourbegleitung
  • Alle Transfers vor Ort und Gepäcktransport
  • Bereitstellung von Expeditions-Apotheke, Notfall-Sender...
  • Hochwertige Seekajakausrüstung

Dauer

8 Tage / 6 Paddeltage Tage

Weitere Infos

Schwierigkeitsgrad

Fortgeschrittene Seekajak PaddlerInnen

Voraussetzungen

  • Du bringst bereits etwas Erfahrung im Seekajajk mit.

Unterkunft

Beste Hotels direkt am Meer: Paddeln von Bett zu Bett, vom Beach zum Pool :-)

Länge

Gesamtstrecke: 60 Seemeilen (112 Kilometer) in sechs Paddeltagen Die Tagesstrecken variieren von 8 bis 12 Seemeilen (15 bis 22 Kilometer)

1. Termin

2. Erlebnis

EUR
1
Person(en)
Preis inkl. {{ taxRate }}% MwSt.
Nico Langner

Du hast Fragen?

Dann freue ich mich über eine Nachricht im Chat oder Deinen Anruf unter
+49 (0) 8032 / 988 975-6

Warum bei Pagaja buchen?

  • Buchung direkt beim Anbieter
  • Immer der beste Preis
  • Sichere Bezahlung
  • Maestro Mastercard Visa

  • SOFORT Überweisung