Anklam, Deutschland Zecherin, Deutschland Lassan, Deutschland Wolgast, Deutschland Kröslin - Freest, Deutschland
Kajak
Tour Reise
Mit Kajak und Zelt nach Peenemünde

Seekajaktour nach Usedom

Jetzt wird es maritim. Wer die Weite des offenen Wassers liebt, der ist hier genau richtig. 

Nach zehn Kilometern Flusslauf verlassen Sie bei dieser geführten Kajaktour das geschützte Peenetal und erobern mit Peenestrom und Achterwasser die küstennahen Gewässer der Insel Usedom.

Leistungen

  • 4 ÜN im Zelt
  • 4 geführte Tagestouren im 1er oder 2er Kajak (Prijon)
  • Paddelschule zu Beginn
  • Rücktransfer zum Ausgangsort am Tourende
  • Tourbetreuer

Treffpunkt

Kanustation Anklam, Werftstr. 6, 17389 Anklam

Startzeit

10 Uhr

Dauer

4 Tage

Sie sind mit waschechten Seekajaks oder 2er Wanderkajaks unterwegs, die problemlos durch Wasser und Wellen gleiten. Das Revier ist optimal und die Orientierung leicht, da die Ufer der Insel Usedom stets im Blick sind. Es begleitet Sie ein erfahrener Kajakguide.

 

Abends steuern Sie kleine Zeltplätze auf Festland- oder Inselseite. Dort treffen Sie Gleichgesinnte, da paddeln in Seekajaks auf der Ostsee und dem Achterwasser in jüngster Zeit immer beliebter wird. Für diejenigen,  für die das Zelt nichts ist bieten wir die Tour auch als Pensionsvarianten an.

 

Unsere Kajaks sind bestens ausgerüstet und bieten alle für offene Gewässer notwendige Sicherheit.

 

ABLAUF

1. Tag (Paddelstrecke ca. 11 km)

Nach einer ausführlichen Einweisung geht es direkt von der Kanustation Anklam los. Die erste Etappe führt Sie auf den letzten Kilometern der Peene entlang, bevor der Fluss in den Peenestrom Richtung Insel Usedom mündet.

 

2. Tag (Paddelstrecke ca. 16 km)

Nach einem ausgiebigen Frühstück geht es weiter den Peenestrom hinauf. Ihr Ziel ist Lassan, erkunden Sie auf eigenen Faust den idyllischen Ort. Am Abend empfiehlt sich ein Besuch in der Ackerbürgerei, wo Sie bei einem köstlichen Essen den Abend in Ruhe ausklingen lassen können.

 

3. Tag (Paddelstrecke ca. 15 km)

Am dritten Tag führt Sie der Weg bis in die Herzogstadt Wolgast. Erkunden Sie die Stadt vor den Toren der Insel Usedom.

 

4. Tag (Paddelstrecke ca. 14 km)

Die letzte Etappe führt Sie in das kleine Fischerdorf Freest. Von dort können Sie sich mit einer Fähre auf die Insel Usedom übersetzen lassen und sind somit direkt im geschichtsträchtigen Peenemünde. Am Abend holen wir Sie mit einem Kleinbus zurück nach Anklam, wo Sie Ihre letzte Nacht verbringen.

 

5. Tag 

Nun heißt es nach einem gemütlichen Frühstück Abschied nehmen für eine entspannte Heim- oder Weiterreise.

Weitere Infos

Zusatzleistungen

  • Pkw-Stellplatz
  • Reisesicherungsschein
  • Max. 10 Teilnehmer
  • Campingausrüstung zubuchbar

Unterkunft

Im Zelt

1. Termin

2. Erlebnis

EUR
1
Person(en)
Preis inkl. {{ taxRate }}% MwSt.
Nico Langner

Du hast Fragen?

Dann freue ich mich über eine Nachricht im Chat oder Deinen Anruf unter
+49 (0) 8032 / 988 975-6

Warum bei Pagaja buchen?

  • Buchung direkt beim Anbieter
  • Immer der beste Preis
  • Sichere Bezahlung
  • Maestro Mastercard Visa

  • PayPal Logo
  • SOFORT Überweisung