Lembruch, Deutschland
Kanu
Tour
Hunte - Dümmer See - Lohne

2-tägige Kanu- oder Kajak Tour

Die Umgebung lädt Sie ein, die Seele baumeln zu lassen und den Alltag zu vergessen! Fahren Sie mit Ihrem Kanu / Kajak stromabwärts, vorbei an Wiesenlandschaften und Schilfflächen, überhängenden Trauerweiden und glücklichen Kühen. Also, warum diese Region nicht einmal auf eine andere Art genießen?

AUS NATURSCHUTZGRÜNDEN IST DIESE STRECKE ERST AB DEM 01.05. FREIGEGEBEN.

Leistungen

  • Zweitägige Kanutour in der Region Dümmer See (ungeführt)
  • Personentransfers
  • 1 Sack Feuerholz und Benutzung der Feuerstelle
  • Theoretische Einweisung in die Paddeltechnik (inkl. Sicherheits- und Streckeneinweisung)
  • An- und Abtransport der Boote

Treffpunkt

49459 Lembruch / Lohnewinkel 1, vom Parkplatz zurück zur Hauptstrasse und nach links blicken. Dort sehen Sie die Kanueinsatzstelle.

Startzeit

Täglich um 10 Uhr (kann auf Wunsch individuell angepasst werden)

Dauer

2 Tage

Programmablauf

1. Tag      
10:00 Uhr     Treffen in Lembruch an der Kanueinsatzstelle
                       Fahrt zum Biwakplatz zwischen Diepholz und Lembruch
                       Das Gepäck verbleibt im Auto.
10:30 Uhr     Transfer zum Startpunkt der Kanutou Hüde; Schäferhof oder Hunteburg
                       (aus Naturschutzgründen kann der Hunteeinfluss in den Dümmer See erste nach dem

                      30.06. befahren werden) Bis zu diesem Datum startet die Kanutour in Hüde direkt am See
11:00 Uhr     Ausführlich Einweisung in das Kanufahren und die Strecke
12:00 Uhr     Start zur Kanutour
                      Fahrt über die Hunte - Fahrt über den Dümmer - umtragen in die Lohne -
                      Mittagspause am Flussufer

                      (bitte sorgen sie für ausreichend Verpflegung oder geben dieses bei uns in Auftrag)

                      - Fahrt auf der Lohn bis zum Biwakplatz ( an sehr windigen Tagen kann die Fahrt über den

                      Dümmer aus Sicherheitsgründen nicht stattfinden, dann Start in Lembruch an der Lohne)
16:00 Uhr     ca. Ankunft am Biwakplatz Es handelt sich um ein idyllisches Grundstück zwischen

                      Bäumen am Fluss mit Toilette (keine Dusche)

2. Tag   
09:00 Uhr     Frühstück in eigener Organisation
                      Es bestehen vor Ort keine Einkaufsmöglichkeiten
11:00 Uhr     mit dem Kanu weiter nach Diepholz
12:15 Uhr     Ankunft in Diepholz kleiner Aufenthalt mit der Möglichkeit zum einkaufen oder

                      Eis essen oder gleich weiter bis zum Stau in Drebber
15:00 Uhr     Ankunft am Stau in Drebber
                      Wir reinigen und verladen gemeinsam die Boote
15:30 Uhr     Rücktransfer der gesamten Gruppe zum Biwakplatz

 

Weitere Infos

Zusatzleistungen

  • Kanuausrüstung (Schwimmweste, Paddel, Packsack), Info- und Kartenmaterial

Voraussetzungen

  • Campingausrüstung / Zelt, Isomatte, Schlafsack, Kocher, Geschirr, usw.
  • Ersatzkleidung
  • Sonnenschutz (Hut, Creme, etc.)

Unterkunft

Übernachtung auf dem Biwak-Platz im eigenen Zelt

Nicht im Preis enthalten

  • Verpflegung

1. Erlebnis

2. Termin

EUR
1
Person(en)
Preis inkl. {{ taxRate }}% MwSt.
Nico Langner

Du hast Fragen?

Dann freue ich mich über eine Nachricht im Chat oder Deinen Anruf unter
+49 (0) 8032 / 988 975-6

Warum bei Pagaja buchen?

  • Buchung direkt beim Anbieter
  • Immer der beste Preis
  • Sichere Bezahlung
  • Maestro Mastercard Visa

  • SOFORT Überweisung