Lefkada, Griechenland
Kajak
Kurs
Seekajak Aufbaukurs Lefkas

Seekajakkkurs Griechenland

Dieser Kurs richtet sich an alle, die schon einmal einen Seekajak-Einsteigerkurs bei uns gebucht haben oder sich mit den dort behandelten Grundtechniken des Seekajak-Fahrens auskennen.

Leistungen

  • Organisation und Durchführung des Kurses durch unsere Kanulehrer
  • Wir schulen nach BVKanu-Richtlinien und sind BVKanu-Mitgliedschule
  • Verhältnis Kanulehrer/Schüler: 1:6
  • 5 Paddeltage

Treffpunkt

Ostküste von Lefkas (Details nach Buchung)

Startzeit

10:00 Uhr

Dauer

6 Tage

Über diesen Kurs

Lefkada oder auch Lefkas genannt liegt im Ionischen Meer. Bisher hat es der Massentourismus noch nicht bis nach Lefkas geschafft. Um so erstaunlicher ist es, das es im Oktober noch geöffnete Campingplätze gibt. Aber keine Angst, wenn ihr lieber in einer festen Unterkunft übernachten möchtet, gibt es Studios oder Appartements in der Nähe. Auch ist Lefkada ganz gut erreichbar über den Flughafen in Preveza und einer kurzen Busfahrt zur Insel. Wir werden uns an der Ostküste aufhalten. Denn hier fällt die Insel im Gegensatz zur Westküste (hier finden sich steile weiße Felsformationen) sanft ins Meer ab. Dadurch können wir in schönen Buchten trainieren und an Sandstränden pausieren.

 

Abgerundet als Herbstflucht Ziel wird Lefkas durch folgende Durchschnittsdaten für den Oktober
  • täglich ca. 8 h Sonne
  • 21° C Lufttemperatur
  • 22° C Wassertemperatur
Es spricht also nichts dagegen auf Lefkas fleißig Seekajaktechniken zu verbessern und Schlagkombinationen zu erlernen und zu trainieren. Ausflüge entlang der Küste bieten euch die Möglichkeit erlernte Seekajaktechniken anzuwenden. Hierbei sind Touren von 10-15 km Länge geplant. 

Dieser Kurs richtet sich an alle, die schon einmal einen Seekajak-Einsteigerkurs bei uns gebucht haben oder sich mit den dort behandelten Grundtechniken des Seekajak-Fahrens auskennen. Bitte lest euch die Voraussetzungen unten im Text durch. Solltet ihr Fragen zu eurer Einschätzung haben, könnt ihr uns auch gerne anrufen oder anmailen.

 

Inhalte dieses Kurses

Paddeltechnik
  • Paddeln ohne Hilfsmittel wie Skeg und Steuer, auch bei Wind und Wellen
  • Richtiger Einsatz von Steuer und Skeg
  • Steuern mit der Kante des Bootes
  • Korrekte Vorwärts-Schläge (steile und flache Technik)
  • Bogenschläge
  • Stützschläge
  • Fahren in Wellen / Wind / Brandung (wenn vorhanden)
Sicherheit
  • Partner-Rettung
  • Eskimo-Rettung
  • Schleppen
  • Ausrüstungs-Check
Je nach Bedingungen
  • Fahren bei Wind und Wellen
  • Brandungsfahren/Surfen
  • Theorieeinheiten je nach Vorkenntnissen

Ablauf des Kurses

Unser Kurs findet auf der Insel Lefkas/Lefkada statt. Unser Basislager und Unterkunft werden wir an der Ostküste aufschlagen. Wenn ihr keine großen Camper seid, ist dies auch kein Problem. In der Nähe unseres Campingplatzes finden sich feste Unterkünfte. Nach unserer Pilottour im Frühjahr, werden wir euch mitteilen, wo wir genau sein werden und euch Tipps für eine feste Unterkunft geben können.

Von unserem Basiscamp werden wir die meisten Tages-Touren zu den wunderschönen Buchten und Stränden in der Umgebung starten. Die Kurstage zeichnen sich durch einen abwechslungsreichen Wechsel zwischen Theorieeinheiten und jeder Menge Praxis aus.

 

Voraussetzungen an die Teilnehmer

Ihr solltet über die Grundkenntnisse des Kajakfahrens verfügen. Dazu gehört der sichere Ausstieg aus dem gekenterten Kajak. Zudem solltet ihr wissen, wie man im Kajak geradeaus fährt. Ein Einsteigerkurs, zum Beispiel am Rursee, am Fühlinger See in Köln, auf Korfu in Griechenland oder natürlich in Kroatien wäre die perfekte Grundlage für diesen Kurs. Die Grundkenntnisse für diesen Kurs könnt ihr euch natürlich auch selber angeeignet haben. Gerne können wir bei einem Telefonat klären, ob ihr die Voraussetzungen für diesen Kurs erfüllt. Diese Grundkenntnisse können aus dem Seekajak-, Touren- oder Wildwasser-Sport stammen. Die entsprechenden Seekajak-Skills bekommt ihr schließlich von uns vermittelt.

 

Unterkunft

Hier werden wir noch nähere Informationen zu den Unterkunftsmöglichkeiten präsentieren. Es kann gecampt oder eine feste Unterkunft gewählt werden.

 

Verpflegung

Nach dem Kurstag will der Paddlermagen wieder gefüllt werden. Gegen Abend kehren wir gerne gemeinsam in leckere Restaurants des Ortes ein und speisen an der angenehm lauen griechischen Luft. Die lokale Küche ist vielseitig und bietet auch jede Menge vegetarischer Köstlichkeiten. Wer jedoch nicht mit Essen gehen möchte, kann sich auch gerne selbst versorgen oder alleine bzw. mit seinem Partner den freien Abend genießen.

 

Anreise

Mit dem Flieger nach preveza

Der Flughafen in Preveza wird auch im Frühjahr und Herbst angeflogen. Von Amsterdam nach Preveza benötigt man z.B. 2 h 55 min. Von Preveza fahren mehrmals täglich Busse nach Lefkada (Fahrtdauer 30 min). Für die restliche Strecke müßt ihr noch eine ca. 30 minütige Taxifahrt einplanen.

 
Athen, Thessaloniki, Korfu

Wer seinen Urlaub etwas verlängern möchte und sich noch andere Städte oder Regionen anschauen möchte, kann auch zu anderen griechischen Flughäfen fliegen. Die Busverbindungen in Griechenland sind gut und günstig.

 
Mit dem Auto

Die Anreise mit dem PKW ist recht lang. Hat man viel Zeit, so kann man über den Balkan (Slowenien, Kroatien, Montenegro, Albanien, Nordgriechenland) anreisen. Schneller und bequemer geht es von Ancona oder Venedig mit der Fähre nach Igoumenitsa. Von dort sind es noch ca. 2 h Fahrt bis zum Veranstaltungsort auf der Insel.

 

Weitere Leistungen (bei Buchung von Leihausrüstung)

  • Wir stellen Kajak, Paddel, Spritzdecke, Neoprenanzug, Schwimmweste, Paddeljacke, Helm
    (* Körperausrüstung besteht aus Neoprenanzug, Schwimmweste, Paddeljacke, Helm)
  • Wir stellen aktuelles Material von namhaften Herstellern in gutem Zustand

Weitere Kosten, die nicht in den Leistungen enthalten sind

  • Anreise nach Lefkas
  • Übernachtung
  • Verpflegung
  • Ggf. kurze Fahrten vor Ort mit dem PKW, Taxi oder Zug

1. Termin

2. Erlebnis

3. Zubehör und Optionen

EUR
1
Person(en)
Preis inkl. {{ taxRate }}% MwSt.
Nico Langner

Du hast Fragen?

Dann freue ich mich über eine Nachricht im Chat oder Deinen Anruf unter
+49 (0) 8032 / 988 975-6

Warum bei Pagaja buchen?

  • Buchung direkt beim Anbieter
  • Immer der beste Preis
  • Sichere Bezahlung
  • Maestro Mastercard Visa

  • PayPal Logo
  • SOFORT Überweisung