Saalburg, Deutschland
Kajak
Tour
Unterwegs auf der Bleilochtalsperre

Kajaktour auf der Saale

Thüringen hat nicht nur Wald, Rennsteig und Wintersport zu bieten. Für Freunde des Wassersports bieten sich die Saale-Stausee, auch Saale-Kaskaden genannt, an. Wir werden auf dem volumenmäßig größtem Stausee Deutschlands unsere Tour durchführen. Die Länge der Wasserfläche auf der Bleilochtalsperre beträgt 30 km und da sollte sich jeder "auspowern" können.

Leistungen

  • 2 Paddeltage
  • Organisation und Durchführung der Kanutour durch unsere ausgebildeten Kanuguides
  • Schulung in Theorie und Praxis
  • Wir schulen nach BV Kanu-Richtlinien
  • Organisation und Reservierung des Start-Campingplatzes

Treffpunkt

07929 Saalburg, Details nach Buchung

Startzeit

10 Uhr

Dauer

2 Tage

 

Ablauf

Wir treffen uns auf dem Campingplatz direkt am Ufer des Saale-Stausees. Am ersten Tag machen wir uns mit unserem Material und ein wenig Paddeltechnik vertraut, so dass wir nur eine kurze Strecke paddeln werden. Da ihr am zweiten Tag schon eingepaddelt seid und das geradeaus fahren auch nicht mehr so schwierig ist, werden wir an den folgenden Tag eine weitere Strecke paddeln. Pause machen wir direkt am Ufer der Saale und kehren jedesmal gegen 16 Uhr wieder zum Campingplatz zurück.

 

Unterkünfte

Dein Guide übernachtet im Zelt und reserviert für dich gern einen Platz auf dem Campingplatz mit. Möchtetst du ein festes Dach über den Kopf haben, unterstütze ich dich gern bei der Suche nach einer Pension oder Hotel. Eventuell steht auch eine begrenzte Anzahl an Miet-Bungalows zur Verfügung. Weitere Informationen und Details erfährst du in den Reiseunterlagen.

 

Das solltest du zum Paddeln mitbringen

  • Badekleidung und Schuhe, die nass werden dürfen (z.B. alte Turnschuhe oder Neoprenschuhe, bitte keine Sandalen)
  • Ggf. ein Brillenband
  • Je nach Temperatur solltest du noch schnell trocknende Oberbekleidung mitbringen
    (z.B. Fleecepulli)
  • Wechselgarnituren zum Paddeln
  • Ggf. Regenjacke und -hose (entsprechend der Wetterprognose)
  • Ggf. Campingequipment (das brauchst du, wenn du im Zelt übernachten willst)

Verpflegung

Jeder verpflegt sich selbst. Gerne frühstücken wir Morgens gemeinsam auf der Wiese am Wasser. Die meisten Campingplätze bieten einen Brötchenservice an und einige haben auch einen kleinen Kiosk. Für Mittags stellen wir uns ein leckeres Lunchpacket zusammen und verstauen es in unser Kajak oder wir machen an einem Imbiss eine Rast. Abends gönnen wir uns den Luxus, dass wir essen gehen oder wir versorgen uns selbst.

 

Weitere Kosten (nicht im Tourpreis enthalten)

  • An- und Abreise
  • Unterkunft
  • Verpflegung
  • Ggf. Taxifahrten
  • Ggf. Shuttle zum Einstieg mit den Fahrzeugen der Teilnehmer, Taxi oder öffentlichen Verkehrsmitteln

Voraussetzungen an die Teilnehmer 

Für diese Tour musst du nur schwimmen können und mindestens 9 Jahre alt sein. Du solltest eine normale körperliche Konstitution haben, Spaß in der Natur haben und darfst nicht wasserscheu sein. Es sind Tagesetappen von 10-30 km geplant, wobei zu beachten ist, dass wir hierfür den ganzen Tag Zeit haben. Du kannst als Kanu-Neuling dabei sein, erfahrene Kanuten sind aber auch herzlich willkommen.

Weitere Infos

Schwierigkeitsgrad

Einfach

Voraussetzungen

  • Du musst schwimmen können!

Unterkunft

Reservierung des Campingplatzes kann zentral erfolgen, muss aber separat bezahlt werden

Nicht im Preis enthalten

  • An-/Abreise
  • Verpflegung
  • Unterkunft

1. Termin

2. Erlebnis

3. Zubehör und Optionen

EUR
1
Person(en)
Preis inkl. {{ taxRate }}% MwSt.
Nico Langner

Du hast Fragen?

Dann freue ich mich über eine Nachricht im Chat oder Deinen Anruf unter
+49 (0) 8032 / 988 975-6

Warum bei Pagaja buchen?

  • Buchung direkt beim Anbieter
  • Immer der beste Preis
  • Sichere Bezahlung
  • Maestro Mastercard Visa

  • SOFORT Überweisung