• 0

MAP Erlebnis
Sebastian Drexler

 

Berger Steige 1
87538 Fischen

Fischen

MAP Erlebnis

 

Wildes Wasser und eine motivierte Boots-Crew ist genau die richtige Mischung  für den Tanz auf unberechenbaren Wellen. Rafting ist nichts für sanfte Gemüter und schwache Nerven, sondern eine Herausforderung für „ganze Kerle“! Rafting mit einer guten Mannschaft ist Adrenalin pur, ein unvergessliches Erlebnis. Und im schönen Allgäu gibt es nicht nur liebliches „Zahmwasser“. Rafting Allgäu ist echtes Wildwasser-Abenteuer.

 

Das Unternehmen MAP-Erlebnis ist ein Wasserport-Spezialist, mit großer Erfahrung in Canyoning und Rafting. 2 Sportarten, die seit den 80er Jahren viele Kunden und Urlauber im ganzen Alpenraum begeistern. Rafting auf der Iller erfordert blitzschnelle Reaktionen in brodelndem Wasser, um mit den wendigen Booten ganz intuitiv die richtigen Entscheidungen zu treffen. Die Stromschnellen der Iller haben es in sich und können auch ein Raft inklusive Besatzung zum Kentern bringen. Vor allem gilt das im Frühjahr, wenn die Schneeschmelze die Iller randvoll füllt und sie zu einem mächtigen Wildwasser anschwellen lässt.

 

MAP-Erlebnis bringt seine Rafts immer flussab der Breitachklamm bei Oberstdorf zu Wasser. Die ersten Schwierigkeiten tauchen auf, wenn die wilde Rubi-Stufe und das spritzige Endress-Wehr die volle Konzentration der Besatzung beanspruchen. Doch die Iller hat auch ruhige und familiengerechte Abschnitte, bei der die Iller ganz gemächlich durch die Allgäuer Berge strömt. Hier kann jeder die ursprüngliche Fluss-Landschaft bewundern.

 

Während der Sommermonate ist der Abschnitt Fischen - Sonthofen die beliebteste Strecke für die Bootsführer mit ihren Passagieren in ihren Canadier Rafts. MAP-Erlebnis bietet für Kenner und Könner Safari Rafting Touren an, bei denen jeder in einem eigenen Einer-Kajak sitzt. Ein erfahrener Guide ist immer mit dabei und hilft, einen Weg durch die unübersichtlichen Stromschnellen zu finden.

Familien-Rafting ist ein großer Spaß für die ganze Familie. In Begleitung eines Erwachsenen, dürfen bereits Sechsjährige mit an Bord. Ausgerüstet mit Neoprenanzug, Helm und Schwimmweste geht es ins tosende Wasser, denn Sicherheit steht bei diesem anspruchsvollen Sport immer im Vordergrund. Unsere Guides sind selbstverständlich absolute Profis, denen man jederzeit vertrauen kann. Ausgebildet als hauptberufliche Schluchten- oder Bootsführer sind sie erprobte Guides und mit den wildesten Wassern Europas gewaschen.